head
VeranstaltungenMietenVisionReferenzenTeamNewsletterKontakt
Rock & PopschuleRock & Popschule InfoSo funktioniert es! Rock und PopschuleRock & Popschule AnmeldungMusikalische FrüherziehungInfo Musikalische FrüherziehungAnmeldung Musikalische FrüherziehungMusikschule 50+Musikschule 50+ InfoSo funktioniert es! Musikschule 50+Musikschule 50+ AnmeldungSchauspielschuleSSchauspielschule InfoSo funktioniert es! SchauspielschuleSchauspielschule Anmeldung

 

Kultbahnhof – Schauspielschule, so funktioniert es:

Du interessierst Dich für ein Instrument, einen Kurs oder Bandcoaching?
Wir haben viele maßgeschneiderte Angebote, informieren kannst Du Dich bei uns im Bahnhof selber, in unserer Infobroschüre oder unter www.kultbahnhof-gifhorn.de

Sprich uns einfach direkt an, wir beraten Dich gerne!


Probestunde:
Wenn Du eine Probestunde für ein Instrument oder Gesang vereinbaren willst, dann schicke uns seine Mail über das Kontakt-Formular. Du bist dann in unserem System und wir sprechen mit den jeweiligen Lehrern einen möglichen Termin für Deinen Probeunterricht oder deine Probeteilnahme in einem Bandkurs ab. So bald wir einen freien Probetermin haben, melden wir uns bei Dir. Wir versuchen das so zeitnah wie möglich zu organisieren, aber es kann ein, zwei auch mal drei Wochen dauern, bis wir Dir einen Probetermin anbieten können. Wir haben Dich nicht vergessen, wir brauchen etwas Vorlauf für die Terminplanung, weil unsere Lehrer alle auch aktive und gefragte Musiker sind.


Anmeldung:
Du kannst Dich jederzeit zum Unterricht anmelden. Festgelegte Termine, wann es losgeht, gibt es nicht. Das heißt, wir versuchen, Dich so schnell es geht in dem gewünschten Unterricht unterzubringen.

Fülle die Anmeldung aus (sie liegt im Bahnhof aus oder klicke in der linken Navigationsleiste in den entsprechenden Bereich auf Anmeldung). Auf dem zweiten Blatt der Anmeldung kannst Du Angeben, welche Erwartungen, Wünsche oder Erfahrungen hast.

Wenn Du Fragen hast, oder Dir unsicher bist, oder noch mehr Informationen über unser Angebot brauchst, sprich uns einfach an, wie gesagt: wir beraten Dich gerne!


Nach der Anmeldung:
Du hast die Anmeldung ausgefüllt, und wenn Du noch nicht 18 bist, haben Deine Eltern unterschrieben – aber wie geht es weiter?

Sobald wir Deine Anmeldedaten haben, werden wir versuchen, Dir ein passendes Angebot zu machen.

Wenn alles klappt, es also einen passenden Kurs oder eine passende Band gibt, oder Dein gewünschter Lehrer noch freie Termine übernehmen kann, kannst Du sofort anfangen. Es kann aber vorkommen, dass wir für die Eröffnung einer neuen Band noch weitere Teilnehmer brauchen oder dass unsere Lehrer gerade einfach keinen Schüler mehr in ihrem Stundenplan unterbringen können.

In dem Fall würden wir Dir Alternativen zur Überbrückung vorschlagen, das ist natürlich unverbindlich, Du entscheidest.

Der Unterricht:
Wenn wir einen Unterrichtsplatz für Dich haben, entsteht zwischen Dir und der Schauspielschule ein UNTERRICHTSVERTRAG (das Formular hast Du im Büro oder von Deinem Dozenten bekommen).

Der Unterricht findet zu den vereinbarten Zeiten statt (regelmäßiger Unterricht findet wie der Unterricht der allgemeinbildenden Schulen laut der Ferienordnung Niedersachsens statt). Das Unterrichtsentgelt wird unter Berücksichtigung von Ausfallstunden der Honorarkraft am Ende jeden Monats fällig.

Das Unterrichtsentgelt verstehen sich als Jahresgebühr aufgeteilt in 12 Einheiten und umfassen den Zeitraum eines kompletten Schuljahres.


Wechsel des Kurses / Instrumentes / Änderungen im Unterricht:
Sind bei uns unkompliziert! Wenn Du das Instrument oder die Dauer Deiner Unterrichtseinheit wechseln willst, sprich mit Deinen Dozenten oder dem Büro. Wir organisieren den Wechsel dann nach Möglichkeit zum Anfang des Folgemonats.

Krankheit:
Es kann vorkommen, dass unsere Lehrer krank sind. Fällt der Unterricht aus, bekommst Du von uns eine Nachricht.

Ab der zweiten Ausfallstunde in einem Jahr, bekommst du jeden weiteren ausgefallenen Unterricht erstattet.

Der Bandunterricht wird in der Regel von einem anderen Bandcoach übernommen, auch darüber benachrichtigen wir Dich in diesem Fall.

Wenn Du krank bist:
Leider kannst Du im Falle einer im Infektionsschutzgesetz gelisteten Krankheit nicht am Unterricht teilnehmen solange Du Dich in der ansteckungsfähigen Zeit befindest. Im Zweifelsfall frag bitte Deinen Hausarzt. Danke für Deine Rücksichtnahme!

Wenn Du deinen Unterrichtstermin nicht wahrnehmen kannst, kannst Du im Büro unter der Nummer 05371/ 8132095 anrufen, oder eine Mail oder SMS schicken, um dich für den Unterricht zu entschuldigen, dann können wir Deinen Lehrer informieren.


Kündigung oder Unterbrechung des Unterrichts:
An der Rock und Popschule kannst Du schriftlich mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende jedes Monats kündigen. Denk daran, die Kündigung von Deinen Eltern unterschreiben zu lassen, wenn Du noch nicht 18 bist!

 

 

Impressum